HBB Holzbau - Ihr Reithallenbau Experte

Beleuchtung

 

Für die Beleuchtung von Reithallen empfehlen wir sogenannte Hallenpendelleuchten mit hoher Schutzart > IP 65.

Zusätzlich müssen diese Leuchten wegen der Verwendung von brennbaren Materialien in einer Reithalle wie z.B. Sägemehl am Boden, die Kennzeichnung „D“ oder „FF“ tragen.

Das sind zugelassenen Leuchten mit geringer Oberflächentemperatur für einen solchen Anwendungsbereich.

Diese hohe Schutzart ist notwendig für Leuchten, die in einer Umgebung betrieben werden, wo Staub und Feuchtigkeit vorhanden sind.

Diese Reithallen-Leuchten sind komplett verschlossen und haben eine Abdeckscheibe, welche den zusätzlichen Effekt hat, dass sich innen im Reflektor keine Staubschicht anlegen kann. Dies würde ansonsten zu Lichteinbußen führen.

 

Die Gründe für die Wahl einer Hallenpendelleuchte:

  • Pendelleuchten bringen das Licht mit einem sehr hohen Wirkungsgrad auf den Boden und reduzieren durch den trichterförmigen Reflektor seitliche Blendwirkungen auf ein Minimum.
  • Der Montageaufwand von Pendelleuchten ist gering, da die Leuchten an nur einer Kette direkt unter den Dachpfetten befestigt werden.
  • Moderne LED Hallenleuchten können nach Belieben ein / aus geschaltet und auch bei Bedarf optional gedimmt werden.
  • Wir empfehlen eine Farbtemperatur der Leuchten von 4.000 K, was mit dem Holz in der Halle eine angenehme Atmosphäre schafft.

 

Vor Einzug der LED Technik kamen sog. Halogenmetalldampflampen zum Einsatz mit einer Leistung von 250 Watt, was aber heute im Zeitalter der LED Technik nicht mehr ganz aktuell ist.

Diese Halogemnmetalldampflampen haben den Nachteil eines relativ hohen Stromverbrauches ( mit Verlusten knapp 300 Watt ) und vertragen es gar nicht, ständig aus / ein geschaltet zu werden, um Kosten zu sparen.
Auch eine Dimmung ist nur mit hohem Aufwand zwischen 50 .. 100 % möglich.

Diese Leuchten können heute 1:1 mit LED Leuchten ersetzt werden mit einer Leistung von etwa 112 Watt pro Leuchte.
Das entspricht einer Einsparung von etwas über 62 % !

Da die LED Leuchten auch noch beliebig aus /ein geschaltet werden können, kommen hier noch weitere Einsparmöglichkeiten dazu. Optional kann man auch über Funk die Leuchten in der Leistung regeln in Abhängigkeit vom Tageslicht, Tageszeit oder Bewegungsmelder, was weitere Einsparmöglichkeiten bringt.

Auf unsere LED Leuchten geben wir 5 Jahre Garantie. 70 % der Lichtleistung haben die Leuchten noch nach 80.000 Stunden.... eine erneuter Wechsel einer Hallenleuchte sollte somit über die nächsten Jahrzehnte nicht mehr notwendig werden.

Als optimale Lichtpunkthöhen für eine gleichmäßige Ausleuchtung empfehlen wir 5,0… 7,0 Meter.

 

  • IMG_1161
  • hallenbeleuchtung_1
  • hallenbeleuchtung_2
  • hallenbeleuchtung_3
  • hallenbeleuchtung_4

HBB HOLZBAU GmbH

Bergstraße 15
D-89365 Röfingen
Telefon +49 (0) 82 22 / 30 66
Telefax +49 (0) 82 22 / 72 99

E-Mail: info@hbb-holzbau.de

Wir sind für Sie da!

Montag bis Freitag

08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Monteur/Polier (m/w)

für überregionalen Einsatz im Hallenbau gesucht