Reithallen

Die Kernkompetenz von HBB Reithallen liegt in der Planung, Konzeption und Umsetzung von eleganten Reithallen mit auch großen Spannweiten und variablen Dachneigungen. Bei unseren Projekten kommen vornehmlich natürliche Baustoffe zum Einsatz. Brettschichtholzträger auf Holz-, Stahl- oder Stahlbetonstützen stellen die tragende Konstruktion dar. Die Dachhaut besteht aus asbestfreien Wellfaserzementplatten, Betondachsteinen, Tonziegeln, Stahltrapezblechen oder auch Stahl-Sandwichelementen. In Farb- und Formwahl sind kaum Grenzen gesetzt. 

Sehen Sie die Beispiele in unserer Galerie.

 

Reithalle mit Satteldach von HBBDie Bauprojekte sind so individuell wie unsere Kunden. Egal ob Sie Ihre Reithalle gerne mit abgeschlepptem Dach, Vordach, Vorbauten oder sonstigen Sonderlösungen wünschen -  wir setzen die Akzente frei nach Ihren Bedürfnissen.

 

Auch Tribünen, Besuchergänge und Hindernislager werden auf Wunsch elegant und zweckmäßig in die Baumaßnahme integriert.

 

Die Verwendung heimischer Hölzer aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung ist für HBB Reithallen eine Selbstverständlichkeit. Gerne verarbeiten wir bei Ihrem Projekt mit dem weltweit anerkannten FSC-Gütesiegel zertifizierte Hölzer. 

 

Durch unsere erfahrenen Mitarbeiter bieten wir Ihnen eine stets exakte, zeitnahe und handwerklich gekonnte Ausführung.

 

Da Reithallen meist den Mittelpunkt eines jeden Pferdebetriebes darstellen, ist die Planung und Konzeption dieses zentralen Bauwerks essenziell wichtig. Zahllose Gebäudevarianten mit vielerlei Ausstattungsmöglichkeiten können bereits vor Baubeginn so konzpiert werden, dass Ihnen die Arbeit und das Vergnügen mit ihren Tieren so angenehm und entspannt wie möglich gemacht wird.

Impressum | Datenschutzerklärung